TLDs – Neues von .mobi, .my und .latino

Alles zu Domainregistrierungen, Nameserver, usw.
Antworten
[Newssystem]
Team Member
Team Member
Beiträge: 1916
Registriert: 24.10.2004 - 16:36

TLDs – Neues von .mobi, .my und .latino

Beitrag von [Newssystem] » 11.08.2007 - 12:22

Dass in der Welt der Domain-Namen Sommerlöcher unbekannt sind, hatten wir bereits letzte Woche gezeigt. Und auch diesmal haben sich wieder einige neue Entwicklungen ergeben.
<a href="http://www.nic.mx/" target="_blank">NIC Mexiko</a>, Verwalter der mexikanischen Länderendung .mx, ist von der "Latin American and Caribbean Federation for Internet and E-Commerce" (eCOM-LAC) mit der Planung für die Einführung einer neuen, eigenen Top Level Domain für den lateinamerikanischen Raum beauftragt worden. In den nächsten Monaten sollen zunächst alle notwendigen Schritte ergriffen werden, um die Einführungspläne voranzutreiben; konkrete Starttermine stehen derzeit ebenso wenig zur Diskussion wie Einzelheiten der offensichtlich als Gegengewicht zu .eu und .asia gedachten Top Level Domain. Derzeit hofft man, dass die Internet-Regierung ICANN in der ersten Hälfte des Jahres 2008 eine Bewerberrunde startet, an der man teilnehmen will. Gerade angesichts der Erfolge von .eu und .asia zeigt man sich zuversichtlich, dass eine potentielle Bewerbung gute Chancen hat.

Bei der Mobil-Domain .mobi scheint man die Idee eines Webverzeichnisses aufgreifen zu wollen: wie techdigest.tv meldet, plant Verwalter DotMobi für die zweite Jahreshälfte 2007 den Start eines katalogisierten Internetverzeichnisses für Inhalte unter .mobi. Das Verzeichnis soll dabei nicht nur katalogisiert sein, sondern die Inhalte auch nach Ländern, WAP und anderen mobilfreundlichen Faktoren trennen. Das Verzeichnis richtet sich nicht an die Öffentlichkeit, sondern an Mobilfunkunternehmen und Suchmaschinenbetreiber, um deren Kunden hochwertige Dienste anbieten zu können; für Trendscouts enthält der Service zudem eine Recherchemöglichkeit. Treffen die eigenen Werbeaussagen zu, soll auf diese Weise eine Datenbank mit den detailliertesten und akkuratesten Angaben zu mobilen Inhalten entstehen.

Für Techniker ist eine <a href="http://mynic.net.my/training/AUG07/" target="_blank">Seminarreihe von MYNIC</a>, dem zentralen Verwalter der malaysischen Top Level Domain .my gedacht, die im August 2007 stattfinden wird. Den Auftakt macht ein zweitägiges Seminar mit dem Titel "Knowing Your DNS and Impact of IPv6 on DNS", das am 20. und 21. August stattfinden wird. Daran schliesst sich vom 23. bis 25. August 2007 ein Kurs zum Thema ENUM an, bevor die Reihe in der Zeit von 28. bis 30. August mit dem Thema "DNS Security" endet. Die Seminare finden jeweils im Hotel "Palace of the Golden Horses" in Kuala Lumpur statt, die Teilnehmeranzahl ist auf 30 begrenzt.

Quelle: <a href="http://www.domain-recht.de" target="_blank">Domain-Recht</a>

  • Presseservice: Die obige Pressemeldung geben wir unverändert an Sie weiter. Die jeweilige Meldung liegt ausschließlich in der rechtlichen Verantwortung des jeweiligen Anbieters.

Antworten