Global Interactive stellt Geschäftsbetrieb ein

Fragen rund um Erfahrungen mit Providern.
Antworten
[Hostsuche]
Administration
Administration
Beiträge: 206
Registriert: 29.09.2002 - 15:20
Kontaktdaten:

Global Interactive stellt Geschäftsbetrieb ein

Beitrag von [Hostsuche] » 29.04.2004 - 23:34

Heute hat der Anbieter "Global Interactive" durch die folgende Mitteilung bekannt gegeben, das er zum 15.05.2004 seinen Geschäftsbetrieb einstellen wird. Was viele Kunden bereits befürchtet haben hat sich somit bewahrheitet. Die Domains des Anbieters giweb.de und glovi.de waren bereits seit Tagen nicht mehr erreichbar, genauso erging es vielen der Kunden mit Ihren Domains. Einige Webseiten wurden sogar von Hackern "heimgesucht". Aus diesem Grunde wurden die Einträge des Anbieters in unserem Verzeichnis bereits gesperrt.

Wie der Anbieter weiter mitteilt, bietet "Greatnet.de" jedem Kunden von "Global Interactive" Sonderkonditionen an, wenn diese zu Greatnet.de wechseln.
Liebe Global Interactive Kunden,
sehr geehrte Damen und Herren,

mit Bedauern müssen wir heute bekannt geben, dass Global Interactive seinen Betrieb zum 15.5.2004 einstellen muss. Da uns das Verhältnis zu Ihnen als Kunde immer sehr am Herzen lag, haben wir für Sie eine äußerst lukrative Lösung aushandeln können:

Die Firma Greatnet.de bietet jedem Kunden von Global Interactive, der seinen Account von Global Interactive zu Greatnet.de transferiert, und deren Angebote nutzen möchte, folgendes Angebot:

- Für Webhosting Kunden:
Jedes Webhosting-Paket ist für 6 M O N A T E kostenfrei.
(Domainumzug, KK-Antrag und Support inbegriffen)

- Für Reseller:
Für unsere Reseller gilt ebenso eine 6 M O N A T I G E
kostenlose Nutzung der Resellerpakete. Des Weiteren gelten für bestehende Domains die gewohnten Domainkonditionen.

- Für V-Serverkunden:
Unsere V-serverkunden erhalten den Virtual Server Start oder Plus zu den angegebenen Konditionen, jedoch entfällt hierbei die Einrichtungsgebühr.

Hinter Greatnet.de steht, seit 1999, ein Team von über 20 Profis, die sich tagtäglich um Ihre Bedürfnisse und neuen Innovationen kümmern. Mit ihren Webhostingpaketen, Virtuellen Servern oder Greatservern hat sich diese Firma bereits einen sehr guten Namen in der Branche gemacht und überzeugt durch sein Preis-/Leistungsverhältnis.

Greatnet.de setzt auf die Technologie von SW-Soft Europe, arbeitet mit Confixx 2.0 bzw. Version 3.0. Im Bereich der virtuellen Server setzen Sie auf Virtuozzo.

Sie nutzen diese Vorteile als Webhostingkunde sowie Reseller wie folgt:

Sie surfen auf www.greatnet.de, suchen sich dort das entsprechende Paket Ihrer Wahl aus, klicken auf den Bestellbutton, tragen Ihre DERZEITIGE Domain ein, diesen Vorgang durch Bestätigung auf "Weiter" fortsetzen, Bestellformular bequem online ausfüllen, absenden, das wars..., als Zahlungsmöglichkeiten stehen per Lastschrift, auf Rechnung, bzw. per Kreditkarte zur Auswahl.

Wenn Sie sich Werktags bis 16 Uhr anmelden, erhalten Sie noch am selben Tag Ihre Zugangsdaten für die neuen Server. Danach sichern Sie ihre Daten von Global Interactive mittels FTP-Programm und spielen diese auf die Server von Greatnet.de wieder auf. Mit Hilfe dieser Zugangsdaten können Sie auch über den Konfigurator auf www.greatnet.de Ihr Paket individuell anpassen bzw. weitere Domains zu Ihrem Paket ordern.

Damit Ihre Domain so schnell wie möglich transferiert werden kann, wird Global Interactive von Greatnet.de tatkräftig unterstützt, so dass Ihre Internetpräsenz bereits nächste Woche über die Server von Greatnet.de erreichbar sein kann.

Als V-Serverkunde finden Sie die Vertragsunterlagen unter www.greatnet.de -> Virtual Server, hier tragen Sie handschriftlich den Vermerk "Global Interactive" auf den Vertrag und faxen bzw. senden diesen per Post an Greatnet.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen das Team von Greatnet.de unter info@greatnet.de bzw. unter 01805-GREATNET (01805 / 47328638* 12 Cent pro Minute) zur Verfügung.

Ich bedanke mich für das in mich gesetzte Vertrauen, und hoffe für Sie eine akzeptable Lösung gefunden zu haben und verbleibe mit den besten Wünschen.

Andreas Menzel
Geschäftsführer
Global Interactive
Host-Suche.de Team

Hostsuche Internetservice - Inh. Jan Bärje
Auf den Rathen 59 - 27721 Ritterhude
Tel. 04292-8199597 - Fax 04292-8199598
Mail: info [at] hostsuche.de

Freehosts.de - Das Freehoster Verzeichnis

sk-design
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 23.08.2003 - 03:47

Beitrag von sk-design » 01.05.2004 - 23:12

na toll

nur gut das man davon in den foren erfahren muß und die ihre kunden nicht direkt informieren können. meine domains sind nicht zu erreichen an den webspace komm ich natürlich auch nicht mehr dran und die daten sind im ar...! nur gut das ich wenigstens ein backup habe. die frage bleibt nur was mit der kohle wird denn ich habe erst vor einigen wochen knap 300,- euro an die überwiesen. da wird wohl nur noch ein anwalt helfen können.

theo

HaJo
Team Member
Team Member
Beiträge: 8
Registriert: 01.05.2004 - 22:51
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Links und Informationen

Beitrag von HaJo » 03.05.2004 - 01:14

Da wir zu diesem Thema viele Anfragen von GI Kunden erhalten haben, hier einige Links und Informationen:

Alle Kundendomains von GI wurden entweder über Internetwire oder über CPS-Datensysteme registriert.

Internetwire stellt unter http://www.giweb-providerwechsel.info eine Infoseite mit einer Abfrage für dort registrierte Domains bereit. Laut Internetwire wurden von dort keine Domains an das DENIC zurückgegeben, es dürfte somit also keine Probleme bei einem KK-Antrag geben.

CPS-Datensysteme stellt unter http://faq.cps-datensysteme.de/index.php?grp=13&itm=102 Informationen zum DENIC-Transit bereit. Hierzu finden Sie auch weitere Informationen unter http://transit.denic.de . Unter http://faq.cps-datensysteme.de/index.php?grp=13&itm=83 gibt es Infos für .com/.net/.org./.info/.biz Transfers.

Wenn Ihre .de Domain nicht über Internetwire registriert wurde (Link zur Abfrage oben), dann können Sie davon ausgehen das diese über CPS-Datensysteme registriert wurde und somit im DENIC-Transit ist. Das DENIC sendet in diesem Falle ein Info-Schreiben an den Domaininhaber mit Hinweisen für den Providerwechsel.

Wir empfehlen in diesem Fall dringend die betroffenen Domains über eine Whois-Abfrage zu prüfen, z.B. über http://www.hostsuche.de/whois.php oder http://www.denic.de/de/whois/index.jsp . Prüfen Sie ob die Daten für den Domaininhaber korrekt sind. An diese Anschrift sendet DENIC das Schreiben. Sollte die Anschrift nicht stimmen sollten Sie sich direkt mit dem DENIC in Verbindung setzen.

Für den Transfer von .info und .biz Domains (teilweise auch .org) benötigen Sie das Auth-Passwort für den Transfer. Sofern Sie dieses nicht selber haben, erhalten Sie dieses ausschließlich von GI oder vom Registrar.

Grundsätzlich sollte sich aber Ihr neuer Provider um einen Großteil der nötigen Schritte kümmern und Sie soweit möglich bei dem Wechsel auch unterstützen können. Ihr neuer Provider hat auch die Möglichkeit die korrekte Zuständigkeit für Ihre Domain zu Ermitteln, falls die Domain doch bei einem anderen Provider als den oben genannten registriert wurde.
Gruß HaJo

Hostsuche.de - Team

hajo@hostsuche.de
team@hostsuche.de

Antworten