Hostsuche | Webhosting & Webspace Providervergleich
Werben auf Hostsuche.de

Open-Xchange stellt OX App Suite vor

Allgemeines aus Branche und Wirtschaft

Open-Xchange stellt OX App Suite vor

Beitragvon [Newssystem] » 30.11.2012 - 18:17

Berlin, 15. November 2012 – Mit OX App Suite hat Open-Xchange einen browser-basierten Desktop geschaffen, der Anwendern konsistente Daten und eine durchgängige User Experience liefert – überall und auf jedem Endgerät.

“Vor drei Jahren haben wir mit der Entwicklung eines Nachfolgers für den erfolgreichen Open-Xchange Server 6 begonnen”, erklärt Rafael Laguna, CEO von Open-Xchange. “Das Ergebnis ist eine kompett neue Software-Architektur mit einer Benutzeroberfläche, die sich an den Gestaltungsprinzipien der deutschen Bauhaus-Designer orientiert, die vom Industrie-Designer Dieter Rams bei Braun weiterentwickelt und von Apple hervorragend kopiert wurden. OX App Suite wird Endanwender begeistern und ist eine Riesenchance für Service Provider.“

OX App Suite umfasst neben dem Portal, das dem Anwender nach dem Login einen Überblick über all seine Aktivitäten gibt, integrierte Apps für die Bearbeitung von E-Mails, Kontakten und Terminen, die in Echtzeit um Informationen aus sozialen Netzwerken wie Facebook, LinkedIn, XING und Twitter ergänzt werden können. Abgerundet wird OX App Suite mit einer App zur Verwaltung von Bildern, Audio-, Video- und Office-Dateien. Mit Hilfe der Open-Xchange Mobility-Lösungen werden E-Mails, Dateien, Aufgaben, Kontakte und Kalendereinträge automatisch auch mit Tablets, iOS-, Android- und Windows Phone-Smartphones synchronisiert. Darüber hinaus kann von den Anwendern auch Microsoft Outlook als Client-Software genutzt werden.

OX App Suite wird im Dezember für den produktiven Einsatz freigegeben und ist ab Anfang nächsten Jahres als Cloud-Service über Hosting- und Telekommunikationsanbieter wie auch über ausgewählte Systemintegratoren als Installationssoftware für den Eigenbetrieb in Unternehmen verfügbar. OX App Suite wird unter einer Open-Source-Lizenz veröffentlicht, was langfristig Herstellerunabhängigkeit und Investitionssicherheit für Unternehmen und Anwender sicherstellt.

Die wichtigsten Vorzüge von OX App Suite im Überblick:

- Konsistente Daten
Dank zentraler Speicherung aller Daten beim Service-Provider oder im eigenen Unternehmen können die Anwender jederzeit und überall auf den aktuellen Stand ihrer Daten zugreifen.

- Sign-On & Play
Anwender können OX App Suite sofort und mit jedem Endgerät nutzen, das einen Browser hat, ohne dass sie dazu Lizenzen kaufen oder Software installieren müssen. Einfach am Browser anmelden – und loslegen. Überdies sind bei Verlust oder Defekt eines Endgerätes alle Dateien zentral gesichert.

- Optimale Darstellung auf jedem Display
Dank “Responsive Design” passt sich OX App Suite automatisch an die unterschiedlichen Display-Größen von PC, Laptop, Tablet und Smartphone an, was auf jedem Gerät eine bestmögliche Benutzbarkeit garantiert.

- Rattenschnell
Durch konsequente Nutzung des “Local Storage” aktueller Browser mittels HTML5 und Javascript steht OX App Suite der Performance traditioneller Client-Server-Software in nichts nach. Damit ist die Limitierung der Arbeitsgeschwindigkeit wieder das eigene Gehirn – und nicht die Trägheit der Webapplikation.

- Personen- und beziehungszentriert
Mit “Halo” (“Heiligenschein”) liefert OX App Suite den Anwendern auf einen Blick alle relevanten Informationen zu einem Menschen, zu dem sie in Beziehung stehen – von E-Mails, die miteinander ausgetauscht wurden, über die letzten gemeinsamen Termine bis hin zu freigegebenen Dateien und Kontakten aus sozialen Netzwerken wie XING und LinkedIn.

- Online- & Offline-fähig
Angefangene E-Mails sowie im Browser eingegebene Kontakte und Termine gehen auch dann nicht verloren, wenn die Internetverbindung – beispielsweise im Zug – abbricht. Bei der nächsten Verbindung werden die Änderungen automatisch übertragen.

- Ein Code für Software und Service
Anwender können OX App Suite als gehosteten Service beispielsweise bei 1&1 Internet, STRATO, Host Europe, NetCologne und zahlreichen anderen Anbietern beziehen. Alternativ erhalten Unternehmen die OX App Suite-Software über ausgewählte Systemintegratoren und können sie auf eigenen Rechnern installieren und in Eigenregie betreiben. Da der Code für Cloud- und Inhouse-Installationen identisch ist, können Unternehmen jederzeit und ohne Migrationsaufwand zwischen beiden Betriebsformen wechseln.

- Wettbewerb, offene Architektur und modularer Aufbau
Cloud-Anbieter wie Microsoft, Apple und Google halten ihre Anwender nach Möglichkeit in einem geschlossenen Ökosystem, bestehend aus ihrer Software und ihrem Storage. OX App Suite hingegen ist bei unterschiedlichen Cloud-Anbietern erhältlich, die miteinander im Wettbewerb stehen. Diese können OX App Suite individuell um zusätzliche Applikationen erweitern und so zielgruppenspezifische Angebote machen.

Cloud-Service Provider können die Benutzeroberfläche von OX App Suite individuell mit ihrem Logo und eigenen Farben und Schriften gestalten – und so die Kundenbindung erhöhen.

Provider und Unternehmen, die Open-Xchange Server 6 einsetzen, können ohne Service-Unterbrechung und Migrationsaufwand auf OX App Suite wechseln. Nach einem Upgrade des Open-Xchange Servers steht den Anwendern sowohl die Benutzeroberfläche von Open-Xchange 6 als auch von OX App Suite zur Verfügung.

Über Open-Xchange

Open-Xchange liefert seit mehr als einem Jahrzehnt innovative und kosteneffiziente Collaboration-Software auf Open-Source-Basis. Das Unternehmen ist ein Pionier im Bereich Software-as-a-Service (SaaS) und vertreibt seine Software über Cloud-Service-Provider, Hosting- und Telekommunikationsanbieter sowie Systemintegratoren. Open-Xchange entwickelt an den Standorten Olpe und Nürnberg, und ist in den USA in San Jose und Ardsley-on-Hudson, New York, präsent. Weitere Informationen unter http://www.open-xchange.de
[Newssystem]
Team Member
Team Member
 
Beiträge: 1916
Registriert: 24.10.2004 - 16:36

Zurück zu Branche & Wirtschaft

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Werben auf Hostsuche.de


cron